newsletter-header-2020
Hallo [subscriber:firstname | default:reader],

dieser Newsletter ist wieder picke-packe-voll mit tollen Infos!

1) Vatertag 2021: #VaterschaftIstMehr

Am 13. Mai ist Vatertag und zusammen mit ein paar anderen Vätern planen wir eine schöne Aktion, um Aktive Vaterschaft sichtbarer zu machen.

Im letzten Jahr haben wir #VaterschaftIstMehr viral geschickt und planen in diesem Jahr eine Video-Aktion. Wenn du dabei sein möchtest, antworte auf diese Mail und schau auch auf der Seite vorbei!

2) Neue Podcast Episode

Marius schreibt auf Twitter mit viel Liebe und Humor über seinen Alltag als 3-fach Papa. Er ist verheiratet und Vater von einem 7-jährigen Sohn und Zwillingen, die mittlerweile 2 Jahre alt sind.

In dieser Episode sprechen wir über seinen Weg und warum es wichtig ist, aktive Vaterschaft sichtbarer zu machen.
Marius-Instagram
Zu hören auf vaterwelten.de/podcast und überall dort, wo es Podcasts gibt.
itunes
Spotify
deezer

3) Online Väter Kreis - Wo drückt der Schuh?

Was bedeutet Vaterschaft für dich und welcher Vater möchtest du gewesen sein? Darüber sprechen wir alle 14 Tage im »Online Väter Kreis« über Zoom. Egal ob du Vater wirst oder Vater bist - du bist herzlich eingeladen!
Online Väter Kreis

4) Umfrage: You Don't Need To Be Superheroes

Die TU Braunschweig möchte zusammen mit der Fachhochschule Kiel die Meinung von Vätern mehr in die Wissenschaft und Politik einbringen!

Deswegen interessiert sie, was Väter in Deutschland bewegt. Sie möchten die vielfältigen Lebenslagen von Vätern erfassen, was ihnen wichtig ist und wie sie beruflichen Wünsche und Privatleben miteinander verbinden können.

Weitere Informationen zu dem Projekt findest du hier:
https://www.tu-braunschweig.de/chancengleichheit/familienbuero/vaeter

Die Umfrage richtet sich ausschließlich an Väter (leiblich, rechtlich oder emotionale Vaterschaft). Die Bearbeitung wird circa 10 Minuten in Anspruch nehmen.
Danke für deine Unterstützung, egal ob mit einem Like auf Instagram, einem Kommentar auf Twitter oder das Teilen meiner Beiträge in deinen sozialen Profilen. Ohne dein Interesse an aktiver Vaterschaft wäre meine Arbeit so nicht möglich! Vielen Dank!

Bleib gesund und alles Gute,
Heiner
facebook twitter instagram website