Kundenreise

BARMER Väternetzwerk

Lernen Sie unsere Erfolgsfaktoren kennen, damit die Gründung eines Mitarbeiternetzwerks (ERG) für Väter auch bei Ihnen gelingt.
BARMER Header Väternetzwerk

Kundenreise

BARMER Väternetzwerk

Lernen Sie unsere Erfolgsfaktoren kennen, damit die Gründung eines Mitarbeiternetzwerks (ERG) für Väter auch bei Ihnen gelingt.
Preisverleihung Vaterwelten Gründerkreis Krefeld 2023

Gründerpreis

Vaterwelten gründet BARMER Väternetzwerk und gewinnt Gründerpreis

Wir sind stolzer Gewinner des Krefelder Gründerpreises 2023. Erfahren Sie jetzt mehr über die Entstehung des BARMER Väternetzwerks.

Warum gründet BARMER als Vorreiter-Unternehmen mit unserer Expertise ein Väternetzwerk?

Bei der BARMER ist ein Frauenanteil von 50 Prozent auf allen Führungsebenen und in allen Fachverantwortungen gesetztes Ziel. Und das aus Überzeugung. Um dieses Ziel zu erreichen, gilt es, Frauen Weiterentwicklung zu ermöglichen, Führungskräfte für die Frauenförderung zu sensibilisieren, notwendige Rahmenbedingungen und neue Rollenbilder zu schaffen.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein Thema aller Geschlechter und damit ein wichtiger Teil der Unternehmeskultur der BARMER. Indem wir väterliche Kompetenzen auf allen Ebenen stärken, fördern wir Männer in der Vereinbarkeit. Mit dieser Kultur wird die Gleichstellung ein fester Bestandteil im Kulturentwicklungsprozess der BARMER.

Mit unserem Väternetzwerk schaffen wir mehr Sichtbarkeit für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Damit lösen wir uns von dem Stereotyp, dass Care-Arbeit nur ein Frauenthema ist, und geben Vätern einen Raum für ihre Themen.

Simone Schwering
Stellvertretende Vorstandsvorsitzende
Simone Schwering BARMER

Gleichstellung bei BARMER in Zahlen

0
Prozent der Teilzeitpositionen werden von Männern ausgeübt, 89 Prozent von Frauen
0
Prozent der männlichen und 8,8 Prozent der weiblichen Führungskräfte arbeiten in Teilzeit
0
Tage Elternzeit nahmen Väter im Jahr 2020 durchschnittlich, Frauen nahmen 555 Tage Elternzeit

BARMER Väternetzwerk als Teil von Diversity, Equity, Inclusion and Belonging

Vom ersten Kontakt, über die Angebote bis hin zur Steuerungsgruppe arbeitet das Vaterwelten Team vertrauensvoll und voller Energie für ein gelingendes Väternetzwerk. Für BARMER haben wir in mehreren Meetings Bedürfnisse und Wünsche an ein Väternetzwerk identifiziert und einen individuellen Fahrplan entwickelt.

Mit dieser Kultur wird die Gleichstellung ein fester Bestandteil im Kulturentwicklungsprozess der BARMER. Aktive Väter sind ein Leuchtfeuer einer solchen Gleichstellungskultur. Hierfür sind zwei Erfolgsfaktoren entscheidend: die Väterangebote finden während der Arbeitszeit statt und die Partner der Mitarbeiterinnen können auch teilnehmen.

Herausforderung

Gleichstellung erreicht die Väter nicht

Wie können auf allen Ebenen Multiplikator*innen für das Väternetzwerk gewonnen werden? Mit welcher Ansprache fühlen sich Väter adressiert?

How to

Quick-Checks & Keynotes

Alle relevanten Steakholder zu aktive Vaterschaft und die Potentiale eines Väternetzwerks sensibilisiert und informiert. Väter mit Kurzvorträgen und Roundtables für das Väternetzwerk begeistert.Ergebnis: Gründungsworkshop ausgebucht!

Herausforderung

Väter sind kaum vernetzt und Einzelkämpfer

Wie sind Väter geprägt und welche Bedürfnisse haben sie überhaupt? Wie stärken wir sie in ihrer Rolle?

How to

Gründungsworkshop

Zweitägiger Workshop in Wuppertal mit 15 Vätern aus allen Ebenen.

Herausforderung

Safer Spaces für Väterthemen fehlen

Welche Maßnahme ist geeignet, um den Austausch zu fördern und individuelle Kompetenzen zu stärken?

How to

Väterkreise

Austausch und Vernetzung von (werdenden) Vätern während der Arbeitszeit in moderierten online Gruppentreffen, Entwicklung von praktischen Strategien und Lösungen.

Herausforderung

Frauenförderung ist nicht gleich Väterförderung

Wer spricht die „Sprache der Väter“ und kann Multiplikator und Schnittstelle sein? Wer vertritt die Interessen der Väter in der Organisation?

How to

Väterbeauftragte

Von Vaterwelten ausgebildete Ansprechpartner und Multiplikator für Väterthemen, Interessensvertretung für Väter und deren Themen gegenüber Gleichstellungsteam.

Herausforderung

Väterthemen haben wenig Platz im Unternehmen

Wie kann sichergestellt werden, dass die Maßnahmen greifen und erfolgreich in der Kulturreise verankert werden?

How to

Steuerungsgruppe

Begleitung und Evaluierung der laufenden Maßnahmen, Identifizierung fortlaufender Bedarfe und Integration der väterorientierten Angebote in die Unternehmenskultur.

Herausforderung

Führungskräfte kennen Needs von Väter nicht

Wie können alle Management-Ebenen bei der BARMER auf der Kulturreise mitgenommen und für väterorientierte Maßnahmen sensibilisiert werden?

How to

Führungskräfte-Training

Sensibilisierung für väterorientierte Vereinbarkeit, Väter als loyale Mitarbeiter im Team, Überprüfung und Entwicklung einer neuen Sichtweise auf Männlichkeit und männliche Rollenstereotype in Führungsverantwortung.

Vaterwelten ist das Empowerment-Tool für Väter!
Lassen auch Sie sich von uns anzünden!

Videoproduktion: bildmühle

Neugierig geworden?

Ein Väternetzwerk auch in Ihrem Unternehmen? Sprechen Sie uns an!

Mit Vaterwelten haben wir eine Möglichkeit geschaffen, die Bedürfnisse und Wünsche der Väter da abzuholen, wo sie entstehen – also direkt bei den Vätern selbst.
Katharina Schleeberger
Talentmanagement & HR Transformation
Katharina Schleeberger BARMER

Sie möchten auch ein Väternetzwerk gründen?

Unser kompetentes Team verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Väter- und Männerarbeit. Wir arbeiten mit Führungskräften im Top-Management und begleiten Männer und Väter auf ihrem individuellen Weg. Mit der Vaterwelten Community Plattform haben wir darüber hinaus das passende Tool für Ihr Väternetzwerk entwickelt. Wir beraten Sie gerne!

Vaterwelten Team Heiner Fischer Gunter Beetz Martin Noack

Heiner Fischer

#B2B #EmployerBranding #IT #Männerberatung #Väterarbeit

Gunter Beetz

#B2B #JointLeading #Väterarbeit #Geburtsvorbereitung #Waldpädagogik

Martin Noack

#B2B #Führungskräfte #Vereinbarkeit #SystemischesCoaching #Väterarbeit

Machen Sie Vaterwelten zu einem zentralen Element Ihrer Fachkräftesicherungsstrategie

Gute Vereinbarkeit zahlt sich für Unternehmen aus: Die Mitarbeiterbindung wird gestärkt. Mit dem Fokus auf das Thema liegen Sie als Personalverantwortliche genau richtig. Lassen Sie sich von Vaterwelten überzeugen und stärken Sie mit uns Ihre Väter für eine familienfreundliche Unternehmenskultur.
Kontaktformular Unternehmen

Signet Vaterwelten

Wir nutzen Cookies

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.