Blog

Blogparade: Fünf gute Gründe für Papa-Elternzeit

Blogparade: Fünf gute Gründe für Papa-Elternzeit

Elternzeit ist eine besondere Zeit für die Familie. Rüdiger von mannpluskindgleichvater.de hat daher die Blogparade: »Fünf gute Gründe für Papa-Elternzeit« gestartet. Warum also sollten Väter Elternzeit nehmen und warum in alles in der Welt können sie nicht weiterhin Karriere machen? Hier also meine Antworten…

mehr lesen
5 Fakten über meine Elternzeit

5 Fakten über meine Elternzeit

Drüben auf Instagram wollte toni.amadopulus wissen, was meine 5 Papa-Fakten sind. Die erste Antwort habe ich schon auf Instagram gepostet und damit Rüdiger von Mannpluskindgleichvater aktiviert. Anlässlich meines letzten Tages in Elternzeit kommt jetzt meine überarbeitete Fassung.

mehr lesen
Meine Hochsensibilität, Teil 1 – Heute: Selbstwahrnehmung von hochsensiblen Menschen

Meine Hochsensibilität, Teil 1 – Heute: Selbstwahrnehmung von hochsensiblen Menschen

Viele von euch haben schon von hochsensiblen Personen (HSP) gehört, aber sicherlich wissen die wenigsten von euch, was das „Besondere“ oder das „Ungewöhnliche“ an ihnen ist. Mit dieser Serie möchte ich dich einladen, einen tieferen Blick in mein Inneres zu werfen, das Innere eines HSPs. Die Serie nennt sich „Meine Hochsensibilität“. Einen kurzen Einblick habe ich bereits an anderer Stelle gewährt und sicherlich wird sich einiges auch überschneiden.

mehr lesen
Wer bin ich und wer möchte ich sein? Eine Überprüfung

Wer bin ich und wer möchte ich sein? Eine Überprüfung

Mittlerweile bin ich 33 Jahre alt, verheiratet und Vater einer 11 Monate jungen Tochter. Angetriggert duch einen Beitrag auf dem Blog von Leen und einem inspirierenden Interview mit dem bekannten Hirnforscher Gerald Hüther ist es an der Zeit, das bisherige (kinderlose) Leben einmal zu überprüfen. Immerhin sind nun gut 1/3 des Lebens verlebt. Will ich die nächsten Jahre so weiterleben, wie bisher?

mehr lesen
Warum ich mir ein Mädchen gewünscht habe

Warum ich mir ein Mädchen gewünscht habe

Irgendwann kurz vorm Schlafengehen hat meine Frau mich mit der Frage konfrontiert, ob ich mir lieber ein Mädchen oder doch lieber einen Jungen gewünscht hätte. Bäm. Da war sie wieder. Eine dieser Fragen der Kategorie »Fragen, mit denen du nicht rechnest, in eins,...

mehr lesen

Pin It on Pinterest