Vater werden

Vater werden
Vater sein

11. Frauen-Wirtschaftsforum in Düsseldorf am 31.08.2023 in Düsseldorf.

Vaterschaftsfreistellung

Begegnen Sie dem Fachkräftemangel durch väterorientierte Maßnahmen

Vereinbarkeit darf kein Frauenproblem sein. Auch Väter wollen gleichberechtigt Beruf und Familie zusammenbringen.
Väterorientierte Personalpolitik fördert Frauen und Männer gleichermaßen.

0 %
der Väter wünschen sich eine partnerschaftliche Aufgabenteilung von Familie und Beruf und 55 % der Väter möchten etwa die Hälfte der Kinderbetreuung übernehmen. Doch die Hälfte der Väter denkt, dass sie nicht genug Zeit für ihre Kinder haben.
0 %
der Männer mit Kinderwunsch würden wegen fehlender Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf den Arbeitgeber wechseln oder sich gar nicht erst bewerben.
0 Mio
Väter denken darüber nach Ihren Arbeitgeber zu wechseln. 450.000 Väter haben schon einmal den Arbeitgeber für eine bessere Vereinbarkeit gewechselt. Diese hohe Wechselbereitschaft von Vätern stellt ein großes Unternehmensrisiko dar.

Väterarbeit ist Frauenförderung

Väterarbeit fördert Frauen und Mütter, indem sie väterliche Kompetenzen in Familie und Beruf stärkt. Durch eine gleichberechtigte Aufteilung von familiären Verantwortlichkeiten werden Frauen entlastet und können ihre beruflichen Chancen besser nutzen. Dies trägt dazu bei, die Einkommensungleichheit zwischen den Geschlechtern zu reduzieren und schützt Frauen wirksam vor Altersarmut.

Einkommen während des Berufslebens in Mio

Bertelsmann Stiftung, 2022: Einkommen während des Berufslebens in Millionen Euro,
Geburtsjahrgang 1985, Westdeutsche

„Es reicht nicht mehr nur aus, gut ausgebildete Mütter zurück ins Unternehmen zu holen. Für echte Gleichstellung und enkelfähige Unternehmen stärken wir die Kompetenzen von Vätern in den Familien.“

Heiner Fischer
Gründer & Väterberater bei Vaterwelten

Heiner Fischer Team Vaterwelten Partnernetzwerk

Vaterwelten ist die Kompetenzplattform für
Austausch und Wandel​

Wir begleiten Unternehmen auf ihrem Weg zu mehr Väterfreundlichkeit und stärken Männer in ihrer Vaterrolle.
Ermöglichen Sie Austausch und Vernetzung, damit Sie Leistungsträger gewinnen und langfristig binden.

Ein Väternetzwerk im Unternehmen stärkt Männer in ihrer Rolle als aktive Väter und ermöglicht einen offenen Austausch über die Herausforderungen im Familien- & Berufsalltag. Gleichzeitig fördern wir Strategien, die sowohl Müttern als auch Vätern Karrierechancen eröffnen und so eine ausgewogene Work-Life-Balance ermöglichen.

Durch diesen Dialog werden die Bedürfnisse von Vätern innerhalb des Unternehmens sichtbar. Dies schafft eine chancengerechte Umgebung, in der Familie und beruflicher Fortschritt gleichermaßen Platz finden. Das Väternetzwerk richtet sich an Angestellte und Partner von Beschäftigten in Unternehmen und schafft sichere Räume für Wachstum und Austausch.

Vaterwelten Community Plattform

Einfacher Einstieg, sicherer Austausch und persönliche Begleitung fördern Wachstum für Väter, Familien und Gesellschaft.

Sie können nur gewinnen!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine persönliche Demo und überzeugen Sie sich von unserer Community.

Regionalverband Saarbrücken Vatergruppe Aktive Vaterschaft Neue Vereinbarkeit Geburt Familie Work-Life-Balance Netzwerk

Ausgezeichnete Väternetzwerke
für Ihr Unternehmen.

Das Väternetzwerk im Regionalverband Saarbrücken wurde vom Bundesfamilienministerium und dem Servicebüro der IHK als »Lokales Bündnis im Oktober 2022« ausgezeichnet. Wir begleiten den Gründungsprozess, bilden Väterbeauftragte aus und stellen unsere Plattform zur Verfügung.

Heiner Fischer Team Vaterwelten Partnernetzwerk

Heiner Fischer

Er ist Gründer von Vaterwelten und war einige Jahre als Berater und Nachwuchsführungskraft in einem mittelständischen Betrieb tätig, ehe er Soziale Arbeit (B.A.) und Management (M.A.) studierte. Zusammen mit seiner Frau und den gemeinsamen Kindern lebt er in Krefeld am Niederrhein.

Gunter Beetz Team Vaterwelten Partnernetzwerk

Gunter Beetz

Er arbeitete über 10 Jahre als Sozialpädagogischer Familienhelfer. Sein persönlicher Mindshift war die Ausbildung zum Initiatischen Prozessbegleiter® und Visionssucheleiter. Gunter Beetz ist Vater von zwei Töchtern und lebt in Münster.

Martin Noack Team Vaterwelten Partnernetzwerk

Martin Noack

Er ist seit 10 Jahren in der Männer- und Väterarbeit aktiv und begleitet Väter in Führungspositionen mit dem Fokus auf Vereinbarkeit von Familie und Karriere. Familienaktive Väter sind für ihn ein Leuchtfeuer für eine neue Arbeitsplatzkultur. Martin ist verheiratet. hat eine Tochter und lebt in Rheinhessen.

Melden Sie sich für eine
persönliche Demo an

Wir erstellen Ihnen eine persönliche Demo und 

Kontaktformular Messe

Wir nutzen Cookies

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.